Hallenturniere des VBF 2020 /Aktuelle Infos

Für den 25. Januar  und 15. Februar 2020 (jeweils Samstag) stehen uns Termine für die Durchführung von Hallenturnieren zur Verfügung.

Als Spielort für beide Veranstaltungen ist die  Sporthalle des „Primo-Levi-Gymnasiums“ in 13086 Berlin, Wolckpromenade11 jeweils ab 9.oo Uhr geplant,  als Startgeld sind 25,00 € vorgesehen.

Aufgrund der überschaubaren Anzahl der Meldungen für die Hallenturniere finden diese nun wie folgt statt:
am 25. Januar 2020
: Ulli Lemke-Pokal für Ü38-Mannschaften
am 15. Februar 2020
: Max Schröder-Pokal für Ü50-Mannschaften und evtl. der Ü60-Pokal.

Folgende Meldungen liegen bereits vor:
Ü38:
BMW Motorrad, Berliner Sparkasse, Horrido, boeba. Citi, BA Charlottenburg
Ü50:
Oberschöneweide, Berliner Lehrer, boeba.Citi, Horrido
Ü60:
Berliner Lehrer, BA Charlottenburg

Wir bitten weiterhin alle interessierten Mannschaften um verbindliche Meldungen bis zum 16. Januar 2020 in unserer Geschäftsstelle.

Vater und Sohn Pokalsieger 2019

Es kommt nicht so wirklich häufig vor und ist vielleicht auch nur eine Randnotiz, aber wir finden es toll und wollen daher hier an dieser Stelle kurz davon berichten. Am Samstag beim Pokalendspieltag des VBF sind Vater Ahmet und Sohn Faruk Sözen gemeinsam mit ihrem Team , der BSG P&G Gillette I, angetreten und konnten den erstmals ausgespielten Landesliga Pokal gewinnen. Wir freuen uns sehr mit den Beiden und gratulieren ganz herzlich.

Vater Ahmet und Sohn Faruk Sözen mit Siegerpokal und Urkunde

Pokalsieger 2019

Bei den Endspielen der VBF-Pokalwettbewerbe am 15.06.2019 waren folgende Mannschaften siegreich:

Frank Zemke-Pokal (Ü60-Kleinfeld)
SG BAC/Wasser 75

Landesliga-Pokal (Herren-Großfeld)
BSG P & G Gillette I

Willi Gerke-Pokal (Ü 50-Kleinfeld)
BSG boeba.Citi 68

ver.di-Pokal (Herren Großfeld)
BSG Kanold

Vattenfall-Pokal (Ü38-Kleinfeld)
FC Oldie 79